Schmetterling-Leserforen:  » Einloggen » Ein neues Profil erzeugen

Wiedergabe des Konjunktivs im Deutschen

geschrieben von Tinilini 
Wiedergabe des Konjunktivs im Deutschen
10.03.2011 22:26:16
Lieber Herr Kuhn,

Sie haben in ihrem wunderbaren Werk, was mir schon in vielerlei Hinsicht sehr weitergeholfen hat, zwar die Bildung des deutschen Konjunktivs 1 und 2 erklärt, nur so ganz will es mir nicht einleuchten. Verben wie sein, haben, gehen und kommen sind mir klar. ich verstehe nur nicht wie am Beipiel von "lieben", wenn es zu Überscheidungen mit dem Indikativ kommt. Dieser verdammte Konjunktiv macht mich wahnsinnig und verunsichert mich. Auch im www. finde ich keine gute Tabelle. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn sie mir nur kurz die Konjugation von "lieben" oder "laufen" im Konjunktiv I/II bzw. das, was für die Bildung im lat. relevant ist posten könnten.

Haben Sie vielen lieben Dank.
Re: Wiedergabe des Konjunktivs im Deutschen
11.03.2011 07:38:40
Re: Wiedergabe des Konjunktivs im Deutschen
21.03.2011 08:52:55
Lieber Herr Kuhn,

haben sie vielen lieben Dank für Ihre ausführliche Antwort! Mir war unklar, wie ich mit den Formen verfahre, welche im Ind. und Konjunktiv übereinstimmen. Zudem hatte mich die Kurzgrammatik von Langenscheidt hinsichtlich Ihrer Tabelle im Buch irritiert. Dort heißt es zum Konjunktiv:

Konj. Präs. Aktiv: ich möge gerufen
Konj. Imp. Aktiv: ich würde gerufen
Konj. Perf. Aktiv: ich möge gerufen (Passiv: ich möge gerufen worden sein)

.......
Auf diese Weise wurde er mir ebenfalls in der Schule beigebracht. Daher schien mir die Übersetzung des Konjunktivs im Hauptsatz unmöglich.

Viele liebe Grüße

Tinilini
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um dich einzuloggen