Schmetterling-Leserforen:  » Einloggen » Ein neues Profil erzeugen

Indirekte Rede / Konjunktiv I

geschrieben von Smith 
Indirekte Rede / Konjunktiv I
10.07.2013 14:55:49
Re: Indirekte Rede / Konjunktiv I
11.07.2013 11:49:56
Smith schrieb:

> - Warum wird aus dem Indikativ Präteritum
> „beschäftigten“ nicht auch das Konjunktiv
> Perfekt „haben beschäftigt“?
>
> Bei einem Forumeintrag vom 18.02.2011 haben Sie
> schon mal die indirekte Rede angesprochen. Stimmen
> nun meine Schlussfolgerungen?
>
> - alle Vergangenheitsformen werden in der
> indirekten Rede mit dem Konjunktiv Perfekt
> gebildet. Bei Formengleichgewicht mit dem
> Indikativ Perfekt tritt als Ersatzform der
> Konjunktiv Plusquamperfekt ein.

Auktoriale Kommentare, also objektive Erläuterungen des Autors, sind von der indirekten Rede ausgenommen. Ich habe den Relativsatz "die sich mit dem Kommunismus beschäftigten" als solchen faktischen Einschub behandelt. Es wäre aber auch denkbar, dass man diese Tatsache (also dass sich Schriften des M.H. mit dem Kommunismus beschäftigten) anzweifelt. In diesem Fall würde die IR aber nicht, wie Sie meinen, "haben beschäftigt", sondern "beschäftigt hätten" lauten, weil hier als Ersatzform für den formengleichen Indikativ (haben) der Konjunktiv (hätten) eintritt.

> - alle Futurformen werden in der indirekten Rede
> mit dem Konjunktiv Futur (Konjunktiv Präsens von
> werden + Infinitiv) gebildet. Bei
> Formengleichgewicht mit dem Indikativ Futur von
> werden tritt als Ersatzform das Präteritum von
> werden (würden) ein.
>
> Sie haben bei Ihrem Forumeintrag erwähnt, dass
> Sie an geeigneten Beispielen noch arbeiten. Haben
> Sie in der Zwischenzeit dafür Beispiele?

Der deutsche Konjunktiv Futur ist selten und im Latinum kaum relevant ("Lernen auf Lücke"winking smiley. Für mich als Nicht-Germanist und aus Erfahrung der letzten Jahre ist das Thema vernachlässigbar. Sollten Sie dennoch mehr Beispiele brauchen, würde ich ein Lehrbuch der deutschen Grammatik konsultieren.

Gruß C.K.
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um dich einzuloggen