Schmetterling-Leserforen:  » Einloggen » Ein neues Profil erzeugen

mündliche Prüfung: Aussprache

geschrieben von eispinguin 
mündliche Prüfung: Aussprache
19.09.2011 23:30:13
Hallo,

erst einmal ein ganz dickes Lob für die beiden blauen Bücher und die Website!
Heute habe ich erfahren, dass ich den schriftlichen Prüfungsteil des Latinums bestanden habe, so dass am Donnerstag nun die mündliche Prüfung ansteht.

Da ich mich allein (ohne Kurs) auf das Latinum vorbereitet habe, bin ich hinsichtlich der Aussprache des Lateinischen doch ziemlich unsicher - zumal man je nach Quelle auch recht unterschiedliche Angaben findet.

Meine Frage ist also, ob es verbindliche Regeln gibt, an die man sich halten kann, und mit denen man garantiert nichts falsch macht. Muss man z.B. "C" grundsätzlich als "K" aussprechen? Bei manchen Worten hört sich das doch ziemlich eigenartig an. Gibt es sonstige Dinge, die ich beachten müsste.

Wie groß ist der Anteil an historischem Hintergrundwissen und wird dieses explizit abgefragt oder ist es eher im Hinblick auf den zu übersetzenden Text hilfreich?

Danke schon einmal für die Hilfe :-)
Re: mündliche Prüfung: Aussprache
20.09.2011 07:52:40
Re: mündliche Prüfung: Aussprache
20.09.2011 18:00:28
Hallo,

ein ganz ganz großes Dankeschön für die schnelle Antwort und die echt super nützlichen Hinweise. Das hilft mir bei meinen Vorbereitungen sehr weiter.

Die Prüfung habe ich in Sachsen, genauer gesagt in Leipzig, abgelegt. Leider durften wir die Aufgabenzettel nicht mitnehmen, so dass ich den genauen Prüfungstext nicht angeben kann. Ich weiss allerdings noch, dass es sich um einen mittelalterlichen Text handelte, der die Vertreibung des Tarquinus Superbus zum Thema hatte.

Bei meiner mündlichen Prüfung werde ich versuchen, mich an möglichst viel zu erinnern und es dann hier posten.

Nochmals, danke danke danke!
Re: mündliche Prüfung: Aussprache
23.09.2011 18:33:43
mittelalterlicher Text, dass ich nicht lache. In den meisten Bundesländern wird Cicero geprüft und damit basta. Und da muss man sich mit der römischen Republik und den klassischen Autoren auskennen und damit basta. Auf welchem Trip sind eigentlich manche Prüfer in diesem Land?
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken, um dich einzuloggen