Facebook
Facebook
Youtube

Impressum

Herausgeberin:
Schmetterling Verlag GmbH
Lindenspürstr. 38 B
D-70176 Stuttgart
 
Fon: 07 11 / 62 67 79
Fax: 07 11 / 62 69 92
E-Mail: info@schmetterling-verlag.de

Geschäftsführer: Jörg Hunger und Paul Sandner
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 23363
USt.-IdNr. gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE813602171

Mitglied im Börsenverein des deutschen Buchhandels, Verkehrsnr. 12598

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

Bankverbindung:
Konto Nr. 278075-706
Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70
BIC-Code: PBNKDEFF
IBAN: DE30 6001 0070 0278 0757 06

Gestaltung, Programmierung und Betreuung:
Verlagsbüro Jörg Exner

Kontakt Technik:
In allen technischen Angelegenheiten, bei Problemen oder wenn Sie einen Fehler entdeckt haben: webmaster@schmetterling-verlag.de

© 2003–2017 by Schmetterling Verlag GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

Informationen zur Online-Streitbeilegung
Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Erreichbar wird die OS-Plattform unter folgendem Link sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Externe Links:

Die Schmetterling Verlag GmbH ist als Inhaltsanbieterin für die «eigenen Inhalte», die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise («Links») auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte zu unterscheiden. Bei «Links» handelt es sich stets um «lebende» (dynamische) Verweisungen. Die Inhaltsanbieterin hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben.