Facebook
Facebook
Youtube

Geschichte

Geschichte erzählen. Unter diesem Begriff lassen sich mehrere aktuelle Publikationen zusammenfassen, die kritisch auf den Alltag in Deutschland unter dem Nationalsozialismus zurückblenden. Doch sollen unsere Publikationen auch darüber hinaus weisen, auf den Umgang mit rechtem Gedankengut und braunen Hintermännern nach dem Zweiten Weltkrieg.
Solche gaben sich auch in der Colonia Dignidad die Klinke in die Hand, jenes Folter- und Todeslager, in dem Mitte der 1970-Jahre Hunderte chilenischer Oppositioneller «verschwanden». Seit der Verhaftung des Anführers Paul Schäfer, einem ehemaligen evangelischen Predigers, kommen immer weitere Details über das Innenleben und die Verbrechen der Sekte zum Vorschein. Der Publizist Dieter Maier (Pseudonym: Friedrich Paul Heller), der schon seit Ende der 1960-Jahre Paul Schäfer und seinen Komplizen auf der Spur ist, fasst den aktuellen Kenntnisstand in seinem neuen Buch «Colonia Dignidad» zusammen. Spannend, informativ... unfassbar.

Medien zum Thema
Treffer 1 bis 10 von 18 | Seite: 1 2 
Cover

Waibel, Harry: Die braune Saat

Seit der Vereinigung der beiden deutschen Staaten gibt es in den neuen Bundesländern, relativ zur Zahl der Bevölkerung, 2- bis 3-mal mehr rechte Propaganda- und Gewalttaten als im Westen. Dabei gehen Neonazismus, Rassismus und Antisemitismus in Ostdeutschland nach 1990 im Wesentlichen zurück auf die… Weiter»

Buch
2017
Kartoniert
ISBN 3-89657-153-2
Ca. 19,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)
Erscheint im 1. Halbjahr 2017

Warenkorb


Cover

Gietinger, Klaus / Wolf, Winfried: Der Seelentröster

Der I. Weltkrieg — verursacht von «Schlafwandlern»? Gab es Ähnliches nicht schon einmal? Richtig! Bis Anfang der 1960er Jahre war die These vom «Hineinschlittern» vorherrschend. Insbesondere die selbsternannten Eliten in Berlin und Wien hatten sich damit von jeglicher Verantwortung für den Großen Kr… Weiter»

Buch
2017
Kartoniert
ISBN 3-89657-476-0
19,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Maier, Dieter: Colonia Dignidad

Die 2., überarbeitete und erweiterte Auflage umfasst u.a.eine übersichtliche Chronologie der Ereignisse und die bemerkenswerte Rede von Frank-Walter Steinmeier anlässlich einer Veranstaltung zur Colonia im Auswärtigen Amt. Weiter»

Buch
2., erweiterte Auflage 2017
250 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-157-5
16,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Keller, Mirja / Kögler, Lena / Krawinkel, Moritz / Schlemermeyer, Jan: Antifa

In dem Buch, «Antifa – Geschichte und Organisierung», verfolgen die Autor_innen die Vorläufer, Theorien und Praktiken der linksradikalen Antifaschist_innen und erläutern konkret die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der gegenwärtigen Ausprägungen, wie Antideutsche, Antinationale oder Bewegungslinke. Weiter»

Buch
2. Auflage 2013
180 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-678-X
10,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Heller, Paul: Colonia Dignidad

Das Buch legt eine tiefe Verflechtung mit Politik, Wirtschaft und Justiz Chiles sowie die wohlwollende bis unentschlossene Haltung der Bonner Diplomatie offen, die bis heute das Weiterbestehen der deutschtümelnden Psychosekte garantiert haben.  Weiter»

E-Book
1. Auflage 2013
308 Seiten, E-Book (PDF-Format)
ISBN 3-89657-202-4
9,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Bonavita, Petra: Mit falschem Pass und Zyankali

In Deutschland tauchten nach Abschluss der großen Deportationen 1942 geschätzte 12.000 Juden unter, von denen ca. 5.000 überlebten. Sie überlebten im Land oder konnten ins Ausland gebracht werden. Die Geschichten dieser Rettungen sind unbekannt oder nur in Bruchstücken bekannt. «Mit falschem Paß und… Weiter»

Buch
1. Auflage 2009
200 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-135-4
19,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Abmayr, Hermann G.: Stuttgarter NS-Täter

Ab sofort wird das Buch «Stuttgarter NS-Täter. Vom Mitläufer bis zum Massenmörder» von uns wieder ausgeliefert. Ob es in Zukunft womöglich zu juristischen Auseinandersetzungen um das Buch kommen wird, ist bisher nicht abzusehen. Weiter»

Buch
1. Auflage 2009
384 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-136-2
19,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Heller, Friedrich Paul: Lederhosen, Dutt und Giftgas

Der Publizist Friedrich Paul Heller legt das erste Buch zur Colonia Dignidad vor, das nach der Verhaftung des Sektenführers Paul Schäfer im März 2005 verfasst wurde. Jetzt, wo es mit der berüchtigten deutschen Siedlung im Süden Chiles zuende geht, werden viele grausame Wahrheiten erstmals sichtbar.  Weiter»

Buch
2011
148 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-096-X
14,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)
Vergriffen (Neuauflage lieferbar)


Cover

Janis Schmelzer: IG Farben. Vom Rat der Götter

Die Verbrechen der Manager der IG Farben in zwei verheerenden Weltkriegen sind belegt und weltweit bekannt, weniger jedoch die Methoden, Kunstgriffe und Maßnahmen, die zu ihrer Machtfülle und zu deren Missbrauch führten. Genau davon ist in Janis Schmelzers neuem Buch vorrangig die Rede.  Weiter»

1. Auflage 2006
200 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-469-8
14,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Heller, Friedrich Paul/Maegerle, Anton: Thule.

Wohl nie zuvor sind die esoterischen Quellen und «intellektuellen» Grundlagen der sogenannten Neuen Rechten so treffend und fundiert beschrieben worden wie in diesem Buch. Weiter»

3. Auflage 2007
182 Seiten
ISBN 3-89657-092-7
13,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Treffer 1 bis 10 von 18 | Seite: 1 2 
Downloads
Interview Colonia Dignidad
Siehe auch
Reihe: «theorie.org» legal, illegal
| |