Facebook
Facebook
Youtube

Tango

Einen grundsätzlich neuen Blick auf den Tango eröffnet Mauricio Castro mit seinem neuen Buch. Es knüpft an seine weit verbreiteten Werke «Tango. Die Struktur des Tanzes, Band 1 + 2» an und stellt den Tanz ins Spannungsfeld zwischen Philosophie und Praxis.

Medien zum Thema
Treffer 11 bis 12 von 12 | Seite: 1 2 
Cover

Saikin, Magali: Tango und Gender

Der Argentinische Tango ist der «offizielle» Ort par excellence des Machismo und der Heterosexualität. Gibt es aber eine «inoffizielle» Welt, die von der heterosexuellen Norm an den Rand gedrängt wurde? Und wenn ja, was hat es mit ihr auf sich? Wenn das Aufspüren der homosexuellen Elemente im Tango … Weiter»

1. Auflage 2004
246 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-611-9
18,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)
Vergriffen, keine Neuauflage


Cover

Lalana Lac, Fernando: Cantares y ritmos hispanicos, mit Audio-CD

«Cantares y ritmos hispánicos» umfaßt moderne Unterrichtseinheiten zur populären Musik der spanischsprechenden Welt. Auf der Audio-CD bieten die argentinischen MusikerInnen Nanni Fornis, Daniel Messina und Walter Becker («Deutschlands bester Tangosänger», FAZ) einen Querschnitt aus zeitgenössischer … Weiter»

1. Auflage 2001
Kartoniert
ISBN 3-89657-399-3
25,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Treffer 11 bis 12 von 12 | Seite: 1 2 
Siehe auch
Spanisch für Besserwisser
| |