Facebook
Facebook
Youtube

Kunst und Kino

Unsere Bücher nähern sich Kunst und Kino aus gesellschaftspolitischer Perspektive, wie etwa Peter Bürger mit seinem mit dem Bertha-von-Suttner-Preis ausgezeichneten Werk «Kino der Angst», das die enge Zusammenarbeit zwischen US-amerikanischer Rüstungsindustrie, Pentagon und Filmkunst aufdeckt.

Medien zum Thema
Treffer 1 bis 6 von 6 | Seite: 1 
Cover

Bremme, Bettina: Movie-mientos II

Seit Erscheinen des Buches «Movie-mientos. Der lateinamerikanische Film: Streiflichter von unterwegs» im Jahre 2000 hat sich viel getan in der lateinamerikanischen Filmszene: Parallel zur Wirtschaftskrise, die Länder wie Argentinien durchmachten, erlebte das dortige Kino trotz finanzieller Engpässe … Weiter»

Buch
1. Auflage 2008
152 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-613-5
24,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Scheugl, Hans: Sex und Macht

Die Macht in der Beziehung der Geschlechter, wie sie in den amerikanischen Filmen der letzten einhundert Jahre zum Ausdruck kommt, leitet sich von den gesellschaftlichen Stellungen, die die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse den Männern und Frauen zugestehen bzw. aufzwingen, ab. In den Si… Weiter»

Buch
1. Auflage 2007
336 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-616-X
29,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

NBGK (Hg.): legal, illegal

«legal, illegal» stellt Aktionen von KünstlerInnen in den Mittelpunkt, bei denen die Grenzen zwischen künstlerischer Inszenierung und politischer Tat verschwinden, bei denen das Symbolische in Aktionismus, Illegalität oder gar Kriminalität mündet. Aktionen, die den Konflikt zwischen den Systemen Pol… Weiter»

1. Auflage 2004
Kartoniert
ISBN 3-89657-468-X
17,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Bürger, Peter: Kino der Angst

Wer dem Krieg wehren will, der darf die Macht der Bilder nicht unterschätzen. Bei Vorstellungen des populären Kinos fungiert das Pentagon immer wieder als Produktionspartner. Wer in Hollywood einen Film mit militärischen Elementen verwirklichen will, darf auf die kostenlose und kompetente Unterstütz… Weiter»

2., erweiterte Auflage 2006
652 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-472-8
Ca. 29,00 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)
Titel fehlt kurzfristig: Nachlieferung folgt

Warenkorb


Cover

Bremme, Bettina: MOVIE-mientos

Die Berliner Filmemacherin und Filmkritikerin Bettina Bremme beleuchtet in «Movie-mientos» nicht nur den aktuellen Latino-Film-Boom, sondern zeichnet auch die bewegte Geschichte des lateinamerikanischen Kinos, angefangen mit den rebellischen Aufbrüchen der Sechziger, fundiert nach. Weiter»

Buch
1. Auflage 2000
318 Seiten, gebunden
ISBN 3-89657-603-8
25,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Cover

Bremme, Bettina: MOVIE-mientos (Doppelausgabe Band 1 + 2)

Gesamtausgabe beider Bände lateinamerikanischen Kinos (1960 bis 1999 und 2000 bis 2008) Weiter»

1. Auflage 2008
466 Seiten, kartoniert
ISBN 3-89657-615-1
29,80 Euro
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

Warenkorb


Treffer 1 bis 6 von 6 | Seite: 1 
Siehe auch
legal, illegal Bertha-von-Suttner-Preis für «Kino der Angst»
| |