Facebook
Facebook
Youtube

Rainer Trampert

Rainer Trampert wohnt in Hamburg und publiziert regelmäßig in der Wochenzeitung Jungle World und der Monatszeitschrift Konkret. Seine Analysen über Themen der Zeit sind auch auf seiner Homepage www.rainertrampert.de nachzulesen. Neben seinen Essays bringt er seine satirischen Texte gemeinsam mit Thomas Ebermann auf die Bühne, mit dem er auch die Bücher «Die Zukunft der Grünen», «Die Offenbarung der Propheten» und «Sachzwang und Gemüt» veröffentlichte.
Trampert war in den 70er Jahren im «Kommunistischen Bund», in der Anti-AKW-Bewegung und als kritischer Gewerkschafter Betriebsrat in dem Mineralölkonzern Texaco. Er war Mitbegründer und im Vorstand der Grünen, die er 1990 verließ. In seiner Austrittserklärung kritisierte er den «Wunsch der grünen Mehrheit, als reputierliche Staatspartei regierungsfähig zu werden» und den Politikbetrieb lediglich um ein weiteres «etabliertes Exemplar» zu bereichern.

Rainer TrampertRainer Trampert

Kontakt über den Verlag:
info@schmetterling-verlag.de

Publikationen