Facebook
Facebook
Youtube

Horizontes Neuheiten Sommer 2014

Hier sind die neuesten Titel aus unserer Horizontes-Versandbuchhandlung! Dieses Mal wieder was für Ihre Bibliothek:

Was passiert, wenn Außerirdische in Barcelona verlorengehen, davon erzählt «Sin noticias de Gurb». Die aktuelle Ausgabe beinhaltet eine Guía de lectura.

«Viaje con Clara por Alemania» – Eine deutsch-spanische Beziehung auf kultureller und literarischer Reise durch Deutschland! Erfahren Sie durch die Augen eines Spaniers, was an Deutschland skurril, besonders, seltsam... einzigartig (?!) ist!

Ein sehr spannendes, aber auch sehr trauriges Thema greift der Jugendroman «¿De vacaciones en México?» auf: der Organhandel, an dem sich die Skrupellosesten bereichern! Dazu bieten wir eine ausführliche Vokabelliste an!

Juan Rulfos Kurzgeschichten in «El llano en llamas» thematisieren das Leben auf dem Land zur Zeit der Mexikanischen Revolution. Dabei werden sowohl soziale Ungleichheit als auch der Kampf um Grund und Boden, die Religion, die Politik und weitere Problemfelder angesprochen. Lebendig und magisch erzählt!

In «Los príncipes valientes» erinnert sich der Erzähler an Comic-Helden der (spanischen) Kindheit und an die 1970er-Jahre vor dem Hintergrund der zu Ende gehenden Diktatur Francos und den anhaltenden Folgen der Guerra Civil sowie des industriellen Aufschwungs Spaniens und der damit zusammenhängenden starken Landflucht.

Auch dieser Klassiker behandelt das Thema Landflucht: «El disputado voto del señor Cayo» – Wahlkampf um die Stimme eines Eremiten in den verlassenen Gegenden Kastiliens.

Wie immer viel Spaß beim Lesen und Schauen!

Medien zum Thema
| |