Facebook
Facebook
Youtube

Interview mit Juan Carlos Caballero

In den achtziger Jahren begann der Salsatanz seinen Triumphzug, heute ist er längst ein Massenphänomen, das in Deutschland immer mehr Anhänger gewinnt. Wir haben den Salsalehrer Juan Carlos Caballero, Autor des Leitfadens «Mambo, Salsa on 1,2,3...», nach den Gründen für diesen Erfolg gefragt. «Salsa ist ein Lebensgefühl», erklärt der Peruaner - und führt aus, daß der wahre Salsarhythmus, der «sabor», nicht nur den Latinos im Blut liegt.

Downloads
Interview Caballero
Siehe auch
Tango Salsa Spanisch für Besserwisser
| |