Facebook
Facebook
Youtube

Geschichten aus dem Niemandsland. Angebote f.d. Literaturwerkstatt

Dieser didaktische Begleitband schließt eine empfindliche Lücke im Bereich offener Literaturunterricht. Das Unterrichtsmodell nutzt die Möglichkeiten der Werkstattarbeit, um möglichst differenzierte und nachhaltige Lernprozesse in Gang zu setzen. Durch die Öffnung des Unterrichts und seine Einbettungen in eine vernetzte Lernumgebung werden darüberhinaus wichtige prozedurale Fähigkeiten angeregt und entwickelt und ein wichtiger Beitrag geleistet, der auch im curricularen Rahmen zunehmend an Bedeutung gewinnt: die Ausbildung bedeutsamer Lern- und Arbeitstechniken – auch unter medienerzieherischen Aspekten.

Platzhalter

Kurzrock, Tanja, Schmolke, Sven:
Geschichten aus dem Niemandsland. Angebote f.d. Literaturwerkstatt
Unterrichtsmodell für die Jahrgangsstufen 9-12.
1. Auflage 2000
58 Seiten, Schnellhefter
Schmetterling
ISBN 3-89657-110-9
12,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Menschenrechte im DeutschunterrichtGeschichten aus dem Niemandsland
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden