Facebook
Facebook
Youtube

Spanisch für Besserwisser, Bd. 2

Um Abhilfe zu schaffen, räumt G. Aparicio in diesem zweiten Band seiner Reihe «Spanisch für Besserwisser» weitverbreitete Mißverständnisse um die «Allerweltsverben» echar, poner und dar aus, nimmt den «verhexten» Wörtchen hace, desde, desde hace und desde que ihren Fluch und vermeidet Probleme mit dem verflixten Verb «lassen», das im Deutschen eine erstaunliche Faulheit an den Tag legt.
In diesem Band stellt sich außerdem die Frage, wie unfein Deutsche Spanisch reden dürfen – ein Einblick in die hohe Kunst des Fluchens im Spanischen.

Medienstimmen:
Der Autor übernimmt die verdienstvolle Aufgabe, für viele Ausdrücke, die dem Wörterbuch der «Real Academica» zu unfein sind, die Übersetzung oder die Etymologie nachzuliefern. Damit verhindert er gleichzeitig, daß wir uns dank der reichlichen Verwendung uns klangvoll erscheinender Epitheta in peinliche Situationen begeben.
Ralf Leonhard in Lateinamerika anders 1/98
Mehr
Cover ISBN 978-3-89657-302-5

Aparicio, G.:
Spanisch für Besserwisser, Bd. 2
Spanische Dörfer
2., durchgesehene Auflage 2000
230 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-302-0
12,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
InhaltsverzeichnisTextprobe
Autoreninfo
G. Aparicio
Hintergrund
Spanisch für Besserwisser
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden