Facebook
Facebook
Youtube

Tango-Verstand

In eine Zukunft des beschleunigten Lernens möchte Mauricio Castro die Leser seines neuen Buches führen. Er bricht dabei gänzlich mit starren Sequenzen und legt seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung der Improvisationsfähigkeit durch eine schlichte und dynamische Technik, wodurch die Tanzenden nicht nur einen entspannten und gelösten Tanzstil, sondern auch neue Wege des Ausdrucks und der Kommunikation mittels ihres Körpers entdecken.
U.a. aus allgemein-theoretischen Betrachtungen zum menschlichen Wahrnehmungssystem entwickelt Castro die Theorie des «Tango-Verstandes», d.h. einer Verbesserung der Lernfähigkeit durch Veränderung des bisherigen Bewußtseins. Er formuliert die «Gesetze des Lernens» und bietet Übungen an, die für einen intelligenten Tanz nützlich sein können.

U.a. aus allgemein-theoretischen Betrachtungen zum menschlichen Wahrneh-mungssystem entwickelt Castro die Theorie des «Tango-Verstandes», d.h. eine Verbesserung der Lernfähigkeit durch Veränderung des bisherigen Bewusst-seins, durch die der Tanzende allmählich in «Komfort-Zone» des Tangos rückt.

Cover ISBN 978-3-89657-614-9

Castro, Mauricio:
Tango-Verstand
1. Auflage 2007
Buch
96 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-614-3
18,00 EUR
Vergriffen, keine Neuauflage
Autoreninfo
Mauricio Castro
Hintergrund
TangoKultur
Leserstimmen
Kommentar schreiben
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden