Facebook
Facebook
Youtube
Instagram

Leer en español

Um einen Text richtig zu begreifen, reicht ein bloßes Verständnis der Wörter, aus dem er besteht, nicht aus. Textverständnis hat viele Dimensionen: kognitive, soziale, linguistische... Dieser Band möchte beim «Entschlüsselungsprozeß» helfen. im Mittelpunkt stehen dabei zunächst literarische Texte: die formalen und inhaltlichen Merkmale von Lyrik, Drama und Prosa werden ausführlich vorgestellt.  Was sind typische sprachliche Mittel der Lyrik? Wie ist ein Drama konstruiert? Wodurch zeichnen sich z. B. Comic-, Werbe-, essayistische Texte aus?
In einem zweiten Teil werden Zeitungstexte besprochen.  Welche verschiedenen Textsorten findet man in Zeitungen? Wie läßt sich ihr Stil bestimmen? Welche rhetorischen Mittel werden verwandt?
Genauso werden juristische Texte und Texte aus dem Geschäftsleben vorgestellt und analysiert. Darüber hinaus bezieht das Buch auch ganz neue Textsorten mit ein: jene, die mit dem Internet und den neuen Medien entstanden, etwa Mails, SMS, Chats.
Der Band ist unverzichtbar für Oberstufenschüler, Studenten und Lehrkräfte, die sich intensiv mit literarischen und anderen Textsorten auseinandersetzen, sowie für jeden, der beruflich mit der spanischen Sprache zu tun hat.

Cover ISBN 978-3-89657-772-6

µlvarez, Alfredo I. u.a.:
Leer en español
1. Auflage 2006
358 Seiten, gebunden
Schmetterling
ISBN 3-89657-772-7
19,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
InhaltsverzeichnisVorwortTextprobe
Hintergrund
«Biblioteca Práctica del Idioma Español»
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden