Facebook
Facebook
Youtube

hören - sprechen - richtig schreiben (Kursbuch)

Wollen ausländische KursteilnehmerInnen Rechtschreibung üben, beginnt die Suche nach geeignetem, flexibel einsetzbarem Material. Dies bietet jetzt in kompakter Form «hören – sprechen – richtig schreiben», das neuartige kombinierte Übungsprogramms für die Grund- und Mittelstufe. Verfasser sind Endrik Schiemann und Martina Bölck. Deren Credo lautet: «Nur was man richtig hören kann, kann man auch richtig schreiben und sprechen.» Konsequenterweise bieten sie in ihrem Buch nicht nur zahlreiche Hör- und Sprechübungen an, sondern vollziehen erstmals den Schritt von der Phonetik zum richtigen Schreiben. Hörübungen, Aussprachetipps, Zungenbrecher, Alltagsdialoge, Regeln selbst finden, Silbenrätsel, Partner- und Laufdiktate, Lückentests etc. sorgen dafür, dass beide Bereiche gezielt und abwechlungsreich trainiert werden können. Die Kapitel sind so zusammengestellt, dass mehrere ähnliche Laute mit ihren spezifischen phonetischen Problemen bzw. Rechtschreibproblemen behandelt werden (z.B. Wörter mit o, ö und e oder Wörter mit t, s, z und tz). So muss das Buch nicht von vorne bis hinten durchgearbeitet, sondern Probleme können gezielt bearbeitet werden, die für die jeweilige Lerngruppe interessant sind. Hören: Alle Hörübungen und Diktate auf der CD können anhand des Lösungsteils auch selbst gesprochen werden. Dies erleichtert, das Lerntempo an die Gruppe anzupassen. Die internationale Lautschrift wird für die Laute angegeben, ist aber keine Voraussetzung für die Übungen. Zu den Hör- und Ausspracheübungen gibt es im Abschnitt «richtig schreiben» auch Wortschatzübungen (Buchstabensalat, Silbenrätsel). Die Hörübungen bauen in kleinen Schritten aufeinander auf: Zunächst sollen die Teilnehmer die Laute diskriminieren, dann isolieren, schließlich bei den Lückentexten im Kontext identifizieren. Sprechen: Hier soll der Zusammenhang zwischen Laut und Mund- bzw. Zungenposition deutlich werden. Im Abschnitt «Aussprachetraining» finden sich Aussprachetipps, Zeichnungen und Übungen. Lesen und Sprechen: Bisher haben die Teilnehmer nachgesprochen, was sie gehört haben. In diesem Abschnitt wird deutlich, dass es bestimmte Regeln gibt, mit denen man vom Schriftbild auf die Aussprache schließen kann. Die Teilnehmer sollen versuchen, die Regeln anhand des Wortmaterials selbst zu erkennen. Entdeckendes Lernen beinhaltet Sammeln, Ordnen, Systematisieren («SOS») und Regeln formulieren. Die vorangegangenen Übungen bieten dazu genügend Material. Richtig schreiben: Hier erlernen die Teilnehmer die wichtigsten Regeln, um vom Gehörten auf die Schreibweise zu schließen. Diese Regeln werden einerseits (i.d.R. selbst) erarbeitet und eingeübt, andererseits üben wir das Behalten von Wörtern in verschiedenen Übungen (Laufdiktat, Wörter einsetzen, Silbenrätsel, Kim-Spiel, Buchstabensalat). Die Autoren Martina Bölck und Endrik Schiemann sind seit vielen Jahren im Bereich Deutsch als Fremdsprache tätig und führen Fortbildungen zum Thema Phonetik/Rechtschreibung durch.

Medienstimmen:
Alles in allem schließt dieses Übungsprogramm m.E. die von den Autoren detektierte Lücke eindrucksvoll einfach und nicht minder nachhaltig, und dies zu einem wirklich erschwinglichen Preis für das Materialangebot. Ich empfehle jedem DaF-Unterrichtenden die Anschaffung und Benutzung dieses Übungsprogramms. Aus meiner eigenen Erfahrung stellen sich in diesem Umfang nicht erwartete Lernerfolge und -fortschritte ein, wobei im übrigen ... so mancher Lernerfehler gleich mit eliminiert wird.

Prof. Dr. Guido Oebel, Saga National University
Mehr
Cover ISBN 978-3-89657-805-1

Schiemann, Endrick / Bölck, Martina:
hören - sprechen - richtig schreiben (Kursbuch)
Ein kombiniertes Übungsprogramm zu Phonetik u. Rechtschr.
2. Auflage 2008
Buch
186 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-805-7
19,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
InhaltsverzeichnisVorwortTextprobePressetext
Autoreninfo
Endrik SchiemannMartina Bölck
Hintergrund
Deutsch als Fremdsprache
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden