Facebook
Facebook
Youtube
Instagram

Tschechisch nicht nur für Juristen

«Tschechisch nicht nur für Juristen» ist das Lernprogramm für alle, die in Wirtschaft, Verwaltung und Studium die tschechische Rechtssprache verstehen und anwenden wollen. Das benutzerfreundliche, unterrichtserprobte Werk bietet sich nicht nur für die Verwendung in Kursen an, sondern eignet sich auch hervorragend für das Selbststudium.

Zehn juristische Themengebiete, die von den Lernenden unabhängig voneinander bearbeitet werden können, werden mittels praxisnaher Texte, Dialoge und Übungen behandelt. Dabei geht es z. B. um Arbeits- und Kaufverträge, Steuern, Erbschaftsangelegenheiten, Strafverfahren und Verwaltungsrecht.

Neuartig ist der Aufbau des Buches: Die Themen werden in drei Sprachkenntnisstufen angeboten, sodass sowohl Anfänger mit soliden Grundkenntnissen als auch fortgeschrittene Lerner die Möglichkeit haben, ihr Sprachniveau schrittweise auszubauen. Dabei werden die Stufen B1 bis C1 des Europäischen Referenzrahmens abgedeckt.

Zudem zeichnet sich das Buch aus durch:
• zwei CDs mit sechzig Dialogen und Hörübungen, die in Schnelligkeit und Sprachniveau den drei Kenntnisstufen entsprechend variieren,
• einen Lösungsschlüssel, der auch die Transkription aller Hörübungen enthält,
• einen deutsch-tschechischen Wortschatz, der mehr als 2.700 Wörter und Wendungen beinhaltet.

Für Kurse und Selbstlerner geeignet.

Cover ISBN 978-3-89657-867-9

Ropková, Eva:
Tschechisch nicht nur für Juristen
1. Auflage 2011
Buch
360 Seiten, kartoniert
Schmetterling
ISBN 3-89657-867-7
49,80 EUR
Titel vergriffen (Neuauflage demnächst)
Blick ins Buch
Downloads
InhaltsverzeichnisVorwortTextprobe
Autoreninfo
Eva Ropková
Hintergrund
Tschechisch
Leserstimmen
Kommentare lesen (1)Kommentar schreiben
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:
  1. Alexander Dietz | 31.10.2015 17:42 Uhr
    Das Buch gibt einen hervorragenden sprachlich-fachlichen Einblick in verschiedene Bereiche der tschechischen Rechtsordnung und Rechtssprache. Die einzelnen Themen werden von der Autorin in kompakter Weise fachlich aufgearbeitet. Anhand der ausführlichen Vokabellisten und Fußnoten kann sich der Leser den einschlägigen tschechischen juristischen Fachwortschatz aneignen. Das Werk ist aufgrund seines fachlich-pädagogischen Ansatzes in seiner Art auf dem Markt bislang einzigartig. Es ist für Leser empfehlenswert, die sich in die tschechische Rechtssprache einarbeiten möchten und bereits über fortgeschrittene Kenntnisse der tschechischen Sprache verfügen.
    Alexander Dietz, Jurist, beeidigter Übersetzer für Tschechisch, Hof

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden