Facebook
Facebook
Youtube

¿Y entonces? - Und nun?

Zwei Kurzgeschichten von Finn-Ole Heinrich und Carlos Rodrigues Gesualdi aus zwei Ländern – Argentinien und Deutschland – in zwei Sprachen – Spanisch und Deutsch – zu einem Thema.
Kinder und Jugendliche müssen, wenn sie zu Trennungskindern werden, ihre neue Lebenssituation erfassen und verarbeiten. Das ist nie einfach, unkompliziert oder schmerzfrei. Der Alltag wird durch getrennt lebende Eltern beeinflusst und verändert.
Gibt es für Trennungskinder in Lateinamerika und in Deutschland unterschiedliche Wege, damit klar zu kommen? Die Kurzgeschichten vom argentinischen Schriftsteller Carlos Rodrigues Gesualdi und vom deutschen Buchautor Finn-Ole Heinrich, der 2012 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde, sind Exempel und gleichzeitig Quelle für interkulturelle Interpretationen. Begleitet die beiden jungen Protagonisten auf ihrer Suche nach einem eigenen Weg, die Trennung der Eltern zu verarbeiten.

Ab 12 Jahren bzw. Ende 3. Lernjahr.

Cover ISBN 978-3-943079-17-3

Finn-Ole Heinrich, Carlos Rodrigues Gesualdi:
¿Y entonces? - Und nun?
Zweisprachige Lektüre
2013
45 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 3-943079-17-1
10,50 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Mariposa bilingüe
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden