Facebook
Facebook
Youtube

Los senderos del Tigre

Luis Santos Peregrino, noch ein naiver Junge, besteigt in Málaga ein Schiff in Richtung Amazonas. Noch ist ihm die Welt der Diebe, Betrüger und skrupellosen Händler unbekannt, in der er jedoch bestehen muss. Doch die geheime Welt der indigenen Stämme eröffnet ihm ein neues Leben.

Autor Juan Madrid («Cuentos del asfalto») führt den Leser auf den Pfaden des Tigers aus der Sicht eines Jungen, dessen Mut und Neugier auf das Leben ihm ein anderes Schicksal bereiten als vorhergesehen.

Preisgekrönter Jugendroman über den Mut eines Jungen und die Kultur der indigenen Bevölkerung des Amazonasgebietes.

Cover ISBN 978-84-204-6957-7

Juan Madrid:
Los senderos del Tigre
2005
Buch
217 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-204-6957-2
10,80 EUR
Vergriffen, keine Neuauflage
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden