Facebook
Facebook
Youtube

Las brujas no besan

Yoyos Leben ist ein einziges Desaster – findet sie. Nicht nur, daß sie die nervigste kleine Schwester und die chaotischste Mutter der Welt hat, auf einmal sind auch noch alle Klassenkameraden durchgedreht. Und das nur wegen der «Neuen» und der albernen Hühner, die ihren Fanclub darstellen.
So kann es einfach nicht weitergehen! Ein Glück, daß Yoyo über ganz besondere Fähigkeiten verfügt...
Ein überaus witziger, temporeicher Roman, der zahlreiche Leseanreize bietet und in dem Jugendliche sich leicht wiederfinden können. Sprachlich recht einfach, bietet sich der Roman als erste Lektüre in der Mittelstufe oder der gymnasialen Oberstufe an.


 


 

Cover ISBN 978-84-236-7444-2

Ullrich, Hortense:
Las brujas no besan
2005
Buch
171 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-236-7444-4
3,80 EUR
Titel bei uns vergriffen
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden