Facebook
Facebook
Youtube

Campos de fresas

Als der Tag anbricht, liegt Luci im Koma. Der Grund: ein Hitzeschlag aufgrund von Extasy, der Modedroge.
Diese Tragödie ist Anlass für Lucis Freunde, über die Geschehnisse nachzudenken: ihre beste Freundin wird sich endlich einiger Dinge klar und ein Freund, der in Luci verliebt ist, sucht nach dem Dealer. Und nebenbei versucht ein Journalist die ganze Story zu vermarkten.

Die Geschichte dieses realistischen Romans über Designerdrogen und die Discowelt mündet in ein explosives Finale.

Lektüre für die gymnasiale Oberstufe zum Thema «Jugendliche in der Großstadt»

Cover ISBN 978-84-348-5286-0

Jordi Sierra i Fabra:
Campos de fresas
2008
Buch
143 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-348-5286-1
10,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
SchullektürenJugendliche
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden