Facebook
Facebook
Youtube

Crónica de una muerte anunciada

Achtung: neue Edition: ISBN 9788497592437! (siehe Cover)

Vor 27 Jahren geschah in einem kleinen Dorf ein Mord, der nie aufgeklärt wurde. Doch nun kehrt ein Mann mit dem Vorhaben zurück, die Wahrheit herauszufinden. Eine schockierende Wahrheit!

Die schöne Angela Vicario heiratet Bayardo San Román. Doch wenige Stunden nach der Eheschließung bringt Bayardo die Braut mit der Begründung zurück, dass diese bereits entehrt sei. Angela wird von ihrer Familie gezwungen, den Namen ihres Geliebten zu nennen, worauf ihre Brüder laut bekanntgeben, diesen zu töten.
Santiago Nasar stirbt, obwohl jeder im Dorf vom grausamen Vorhaben wusste; doch keiner protestierte.
Eine ganze Gemeinde steht plötzlich vor der Anklage.

Tipp der Redaktion: Fritz Langs Film «Blinde Wut» (1936) über Massenhysterie und Lynchjustiz

Cover ISBN 978-84-397-0386-0

Gabriel García Márquez:
Crónica de una muerte anunciada
2009
Buch
126 Seiten, Englische Broschur
Horizontes
ISBN 84-397-0386-4
11,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Vokabelliste «Los funerales de la Mamá»Murió el mago de MacondoZentralabitur HamburgZentralabitur HessenLateinamerika
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden