Facebook
Facebook
Youtube

El chico rumano

Ein kleiner Migrantenjunge, der sich mit dem Zeitungsverkauf über Wasser hält, trifft mehrmals auf einen Mann, der mit seinen Hunden spazieren geht. Doch erst als der Junge fiebrig krank nachts vor dessen Haus auftaucht, nimmt sich der Mann des Jungen an.
Mit der Zeit stellt sich heraus, dass der junge Rumäne in den Händen einer Kriminellenbande gewesen war, die an Pädophilen und dem Organhandel verdienen.

Eine Geschichte über Freundschaft, Loyalität, Barmherzigkeit, Mut und Weisheit.

Cover ISBN 978-84-667-5355-5

Javier Alfaya:
El chico rumano
2006
Buch
142 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-667-5355-9
10,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Migration
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden