Facebook
Facebook
Youtube

Relatos fantásticos latinoamericanos (2)

Auch der zweite Band der «Relatos fantásticos latinoamericanos» beinhaltet wieder Kurzgeschichten ausgewählter, berühmter Vertreter der Phantastik wie Gabriel García Márquez, Julio Cortázar und Augusto Roa Bastos.

Besonders empfehlenswert und faszinierend ist die visionäre Kurzgeschichte Jorge Luis Borges´ «El libro de arena».

Weitere Autoren:
Horacio Quiroga: schicksalhaftes Leben; thematisiert ausschließlich Natur und Tierwelt; berühmt für «Anaconda»
Alejo Carpentier: Sohn eines Franzosen und einer Russin in Cuba geboren und in Paris gelebt; thematisiert die Synthesie der amerikanischen Kultur durch die Vermischung

Cover ISBN 978-84-7884-300-8

Relatos fantásticos latinoamericanos (2)
2007
Buch
110 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-7884-300-0
9,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
PhantastikPhantastische LiteraturLateinamerika
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden