Facebook
Facebook
Youtube

Los príncipes valientes

Der aus Katalonien stammende Autor Javier Pérez Andújar nimmt uns in seinem Roman Los príncipes valientes mit auf eine Reise in das Barcelona seiner Kindheit im Jahre 1974. Schauplatz ist hierbei die durch die Mündung des Besòs-Fluß zweigeteilte Stadt Sant Adrià de Besòs, die zur damaligen Zeit Teil des gerade entstehenden industriellen Gürtels Barcelonas war. Eingebettet in den historischen Kontext der 1970er-Jahre spielt der Roman vor dem Hintergrund der zu Ende gehenden Diktatur Francos und den anhaltenden Folgen der Guerra Civil sowie des industriellen Aufschwungs Spaniens und der damit zusammenhängenden starken Landflucht in die großen Städte und Wirtschaftszentren des Landes. Auch der Protagonist des Romans, dessen größter Traum es ist einmal Schriftsteller zu werden, stammt aus einer aus Andalusien zugezogenen Familie. Und so nimmt der Leser Teil an den Schwierigkeiten und Herausforderungen der Zuwanderer.

Cover ISBN 978-84-8383-858-7

Javier Pérez Andújar:
Los príncipes valientes
2014
233 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-8383-858-3
10,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Horizontes Neuheiten Sommer 2014Regionen SpaniensMigrationGroßstadt
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden