Facebook
Facebook
Youtube

Como agua para chocolate

Tita liebt Pedro. Und Pedro liebt Tita. Doch eine Heirat ist ausgeschlossen, denn Tita ist verpflichtet, ihre Mutter zu pflegen. Nur um seiner Geliebten nahe zu sein, heiratet Pedro Titas Schwester Rosaura. Für Tita beginnt damit ein Leben aus Nähe, Distanz und Gewissensbissen. Diese Phasen verarbeitet sie in ihren Kochrezepten, die in diese bittersüße Komödie eingewoben sind.

Laura Esquivel verführt den Leser mit diesem spritzigen und doch sensiblen Werk, dessen Inhaltsverzeichnis schon einem kulinarischen Menü gleicht.

«Como agua para chocolate» ist ein literarischer Leckerbissen, der in 35 Sprachen übersetzt und zum Augenschmaus auf der Kinoleinwand wurde.

Cover ISBN 978-84-975923-1-4

Esquivel, Laura:
Como agua para chocolate
2006
Buch
210 Seiten, kartoniert
Horizontes
ISBN 84-975923-1-X
8,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Downloads
Weitere Downloads
Hintergrund
Horizontes-NeuheitenMaterial zu Coco und mehr zu Mexiko
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden