Facebook
Facebook
Youtube
Instagram

Erdbeer & Schokolade (DVD)

Havanna in den 90er Jahren. In einem Eiscafé trifft der systemkritische Künstler Diego auf den naiven Studenten David. Während der schwule Diego darauf hofft, den schönen Jungkommunisten ins Bett zu bekommen, wittert David die Chance, einen Staatsfeind zu entlarven. Doch bald verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft, so daß die ursprünglichen Ziele – Verführung auf der einen, Bespitzelung auf der anderen Seiten – völlig an Bedeutung verlieren.
Die Geschichte der Annäherung zwischen dem schwulen Bohemien Diego und dem linientreuen Jungkommunisten David wird als Komödie mit politischem Hintersinn inszeniert. Keine Zeigefinger-Pädagogik, keine sozialistischen Moralpredigten – stattdessen Grenzsituationen und Gratwanderungen, verspielte Eskapaden und handfeste Dilemmas.
Der Film bietet sich in besonderem Maße zum Einsatz im Spanischunterricht an. Zum einen wird die Frage des staatlichen Umgangs mit abweichenden Meinungen und «Konterrevolutionären» thematisiert. Desweiteren bereitet er das Thema Homosexualität auf, das auch im nachrevolutionären Kuba gesellschaftlich unter den Tisch gekehrt wird.
Mit deutscher und spanischer Sprachfassung sowie deutschen Untertiteln.



Wenn Sie an ein paar Tipps zur Unterrichtsgestaltung hinsichtlich dieses Films interessiert sind, dann schauen Sie doch auf der homepage des DSV - genauer unter: http://www.hispanorama.de/hplus/fresavences.htm - vorbei.
Der Besuch der homepage von Hispanorama lohnt sich!
Cover ISBN H-10-000035-X

Tomás Gutiérrez Alea y Juan Carlos Tabío:
Erdbeer & Schokolade (DVD)
Video
Digital Video Disc
Horizontes
ISBN H-10-000035-X
17,80 EUR
Titel bei uns vergriffen
Hintergrund
Horizontes-Schwerpunktthema: Kuba
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden