Facebook
Facebook
Youtube

Aguaviva (DVD)

«Aguaviva» erzählt die Geschichte des gleichnamigen Dorfes in Teruel, das unter dem Problem der Landflucht litt. Um dies zu vermeiden, machte sein Bürgermeister einen internationalen Aufruf, in dem er Familien, die zur Emigration bereit waren, aufforderte, gegen Arbeit und Wohnung nach Aguaviva zu ziehen.
Der 94-minütige Film befasst sich mit dem Leben der Neuankömmlinge, ihrer Integration und ihren Spannungen mit den Einheimischen, die die Ankunft der Fremden mit gemischten Augen sehen.

DVD auf Spanisch und Katalanisch, mit spanischem und englischem Untertitel
Extras: Trailer, Making of, Interview, …

Gewann den Publikumspreis beim Festival de Málaga 2006.

Cover ISBN H-10-000066-X

Ariadna Pujol:
Aguaviva (DVD)
2005
Video
Digital Video Disc
Horizontes
ISBN H-10-000066-X
19,80 EUR
(inkl. MwSt., zzgl. Porto)

In den Warenkorb

Hintergrund
Un verano en Extremadura IV.Horizontes FilmtippsMigrationSpanischsprachige Filme
Leserstimmen
Kommentar schreiben
Merkzettel
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden