Facebook
Facebook
Youtube

Memoria del saqueo (DVD)

«Memoria del saqueo saca a relucir los mecanismos que han provocado esta catástrofe.»

Inflation, Hunger, Krankheit und Menschenopfer: Die Auswirkungen der Globalisierung in Argentinien sind verheerend.
Seit Beginn der Militärdiktatur vor fast 30 Jahren steckt das südamerikanische Land in einer schlimmen Wirtschafts- und Gesellschaftskrise.
Korruption, Veruntreuung öffentlicher Gelder, Privatisierung, Geldgier der Regierenden und internationaler Konzerne haben zu extremer Staatsverschuldung geführt.

Der erfahrene Regisseur Solanas zeigt mit Hilfe von Archivmaterial, Interviews und Beobachtungen die Aspekte der argentinischen Geschichte auf, die zum Ruin des Landes geführt haben. Er will damit das Vergessen der begangenen Greueltaten verhindern und den Glauben an eine bessere Welt vermitteln.

Ausgezeichnet mit dem Goldenen Ehrenbären 2004 in Berlin sowie mit dem «Premio Coral» für den besten Dokumentarfilm 2004 in Havanna.

Auf Spanisch und Deutsch

Cover ISBN H-10-000079-1

Pino Solanas:
Memoria del saqueo (DVD)
Chronik einer Plünderung
2003
Video
Digital Video Disc
Horizontes
ISBN H-10-000079-1
20,00 EUR
Titel bei uns vergriffen
Hintergrund
El Cine Latinoamericano en MovimientoVokabular «La memoria de los seres perdidos»Horizontes DVD: Wissen und Vergnügen
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden