Facebook
Facebook
Youtube

El viaje de Carol

Carol, Tochter eines US-Amerikaners und einer Spanierin, reist – zum ersten Mal – mit dieser im Frühjahr 1938 in deren Heimat. Ihr Vater kämpft währenddessen als Pilot für die Internationale Brigade.
Aufgrund ihres rebellischen Charakters bricht Carol schnell mit den Konventionen der ihr fremden Welt. Doch bald findet sie Freunde in Maruja und ihrem Großvater, und auch die Liebe begegnet ihr.

Die neuen Gefühle sowie das ungewohnte Umfeld und die Kriegsumstände lassen Carol vom Mädchen zur Frau reifen.

Auf Spanisch, mit spanischen und englischen Untertiteln

Cover ISBN H-10-000102-X

Imanol Uribe:
El viaje de Carol
DVD
2002
Video
Digital Video Disc
Horizontes
ISBN H-10-000102-X
19,80 EUR
Titel bei uns vergriffen
Hintergrund
70 Jahre später – La Guerra Civil española
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden