Facebook
Facebook
Youtube

Gigante

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte aus Montevideo!

Jara arbeitet als Wachmann in einem Supermarkt. Dort sitzt er vor seinen Monitoren, löst Kreuzworträtsel und lässt Mitarbeiter mit kleinen Diebstählen davonkommen. Eines Nachts entdeckt er auf dem Bildschirm die neue Putzfrau Julia und verliebt sich auf den ersten Blick. Tag für Tag folgt er nun Julias Bild, beobachtet sie bei der Arbeit, wird nervös, wenn seine Monitore sie aus dem Blick verlieren.
Doch Jara traut sich nicht, den ersten Schritt zu tun und folgt Julia stattdessen nach Dienstschluss. Und wird dabei zu ihrem heimlichen Schutzengel.

Erzählt mit wunderbar trockenem Humor, ist Adrián Biniez´ auf der Berlinale preisgekrönte Geschichte eine der wohl schönsten Liebeserklärungen des Gegenwartskinos geworden. Ihm gelang damit eine subversive Komödie über einen Menschen zwischen Liebe und Einsamkeit, zwischen Sehnsucht und Unsicherheit.

Auf Spanisch und Deutsch. Mit deutschen und französischen Untertiteln.
Extras: Interview mit Regisseur und Hauptdarstellerin, Trailer

Medienstimmen:
«Mit bezwingemd lakonischem Humor erzählt Biniez von den großen Gefühlen kleiner Leute.» Der Spiegel
«Gigante ist ein Kleinod. Eine Rarität. Ein Wunder.» Leipziger Volkszeitung
Mehr
Cover ISBN H-10-000175-5

Adrián Biniez:
Gigante
DVD
2009
Digital Video Disc
Horizontes
ISBN H-10-000175-5
15,80 EUR
Titel bei uns vergriffen
Hintergrund
LateinamerikaHorizontes Neuheiten Herbst 2014Lese- und FilmtippsHumor / KomödienSpanischsprachige Filme
Leserstimmen
Kommentar schreiben
horizontes
| |
Ergänzende Titel:
Kommentare:

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar schreiben

 Name

 E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht)

Spam-Code
Erneut laden